Gebäude des Fachberaterzentrums

Beraterfrühstück Februar 2011

Am 15. Februar 2011 hatten die Initiatoren des
Fachberaterzentrums Rhein-Main Interessenten
zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Alexander Ficht, Steuerberater und Tomas Boennecken, Rechtsanwalt
bei den Kurzvorträgen.

Nahezu 50 Berater, darunter viele Steuerberater und Rechtsanwälte
der Region folgten der Einladung

bei einem leckeren Frühstück

wurde in kleineren und größeren Runden - an den Tischen ...

aber auch im Foyer ...

Kontakte geknüpft und über verschiedene Themen, vor allem aber über das zentrale Thema:

"Wie kann eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Berufsträgern und Nicht-Berufsträgern unter Wahrung der berufsrechtlichen Grundsätze in die Praxis umgesetzt werden".

Die Teilnehmerzahl zeigt, dass mittlerweile das Thema bei den spezialisierten Beratern der Region angekommen ist.
Es ist geplant, derartige interne Informationsveranstaltungen turnusmäßig 2 x Mal im Jahr durchzuführen.